Vratza Kalkstein

Kalkstein aus Vratza

Kalkstein

 

Der Kalkstein ist ein Sedimentgestein, das hauptsächlich aus Calciumcarbonat besteht. Ihres Ursprungs nach können die Kalksteine chemischen Ursprungs sein (entstanden auf chemischem Wege), biogen (gebildet hauptsächlich durch die Ablagerung von Überresten organischer Körper – Phyto- und Zooplankton, Schalen, Skelettpartikeln u.a.) und klastischer Art (gebildet durch umgelagerte Kalksteinpartikeln).

 

Der Kalkstein wird in einigen Hauptgruppen/Arten unterteilt:

 

1. Der gemeine Kalk – er wird als Rohstoff in der Bauindustrie eingesetzt oder zur Herstellung von Kalk und Zement verwendet.

2. Der Muschelkalkstein – hier können Überreste von den Schalen unterschiedlicher Lebewesen erkannt werden. Wegen seiner äußerlichen Schönheit wird diese Art Kalkstein hauptsächlich für die Verkleidung von Mauern, Fassaden, Wasserbrunnen u.a. verwendet.

3. Kreidekalk – diese Kalksteinart ist sehr weich und wird vorwiegend für die Herstellung von Schulkreide eingesetzt. 
 

Vratza-Kalkstein

 

Der Vratza-Kalkstein besitzt einzigartige Eigenschaften – er ist äußerst beständig, leicht zu bearbeiten und verfügt über seltene ästhetische Wesenszüge. Der Stein sieht je nach dem Blickwinkel und der Entfernung, von welchen aus er betrachtet wird, anders aus.

Der Vratza-Kalkstein ist ein homogener Naturstein, in warmen, cremefarbenen Nuancen, in vielen unterschiedlichen Mustern und Motiven. Yotov Stone hat ein derartiges Niveau der qualitätsgerechten Bearbeitung erreicht, durch die die speziellen Schattierungen der Venen im Vratza-Kalkstein hervorgehoben oder unsichtbar gemacht werden können. Der Stein ist witterungsbeständig und praktisch unnachgiebig bei Regen, Kälte und Frost. Diese Art Kalkstein ist besonders beständig bei Einwirkungen durch Kraft von außen sowie anderen physikalischen Einwirkungen, wobei er in den meisten Fällen die übrigen Kalksteine in dieser Hinsicht übertrifft.

Diese Eigenschaften des Vratza-Kalksteins zusammen mit seiner nicht zu übertreffenden ästhetischen Schönheit machen ihn äußerst geeignet für die Anwendung im Freien – für Verkleidungen und Dekorationen, sowie für die Anwendung im Innenausbau.

Erkunden Sie unsere Limestone Products 

Der Kalkstein im Bauwesen

 

Betrachtet man die Fassaden der alten klassischen Gebäude, so erkennt man die charakteristischen Merkmale eines massiven, homogenen Gesteins, das durch seine warme Cremefarbe beeindruckt und dabei regen- und frostbeständig ist.

Der Vratza-Kalkstein hat die Ausstrahlung der zeitlosen Beständigkeit in Verknüpfung mit der Plastizität des Gesteins, das ein Gefühl unerwarteter Leichtigkeit vermittelt.

Der Kalkstein ist eine der im Bauwesen am häufigsten verwendeten Felsarten. Außer in seiner Naturform wird der Kalkstein für die industrielle Herstellung von ungelöschtem Kalk, Kohlenstoffdioxyd und kalziniertem Soda verwendet.

Betrachtet man die Fassaden der alten klassischen Gebäude, so erkennt man die charakteristischen Merkmale eines massiven, homogenen Gesteins, das durch seine warme Cremefarbe beeindruckt und dabei regen- und frostbeständig ist. 
Der Vratza-Kalkstein hat die Ausstrahlung der zeitlosen Beständigkeit in Verknüpfung mit der Plastizität des Gesteins, das ein Gefühl unerwarteter Leichtigkeit vermittelt.
Der Kalkstein ist eine der im Bauwesen am häufigsten verwendeten Felsarten. Außer in seiner Naturform wird der Kalkstein für die industrielle Herstellung von ungelöschtem Kalk, Kohlenstoffdioxyd und kalziniertem Soda verwendet.

Populäre Kalksteinprodukte

 

Сграда от Врачански варовик 1Сграда от Врачански варовик 2Сграда от Врачански варовик 3Сграда от Врачански варовик 4